GAJDA erstellt Rosengärten

Die Unterscheidung in Beet-, Strauch- und Kletterrosen etc. legt den Verwendungszweck verschiedener Bepflanzungen nahe. Es können flächige Rosenpflanzungen angelegt werden, Strauch- oder Hochstammrosen, Rosen als Solitäre oder Kletterrosen an Rosengittern oder Spalieren bzw. an Laubengängen gezogen werden.

Formale, klar strukturierte Gartengestaltungskonzepte nach den Vorbildern des 17. Jahrhunderts mit ihren geometrischen Beetformen steigern die beabsichtigte Wirkung umfangreicher Rosenpflanzungen.

Das Konzept von Rosengärten, das bis ins 20. Jahrhundert vor allem in repräsentativen Gärten anzutreffen war, galt zeitweise als monoton und war verpönt, erlebt heute aber wieder ein Come-back, auch in öffentlichen Anlagen.

Bei Bevorzugung freierer Gartengestaltung können Rosenpflanzungen in Landhausgarten-Stil vorgenommen werden.
Rosengärten sollten in sonniger und luftiger, aber nicht zu windiger Lage angelegt werden. Halbschattige Lagen werden von einigen Sorten toleriert, stellen aber keine optimalen Bedingungen dar. Schattenlagen sollten gänzlich vermieden werden.

Wenn auch Auswahl von Rosen und Pflanzung von gärtnerisch Interessierten in kleinerem Umfang in Eigenregie vorgenommen werden können, sollte bei der Anlage von Pflanzflächen, Gartenwegen, Aufstellung von Rankhilfen, Bodenverbesserungen etc. der Einbezug eines Fachunternehmens erwogen werden, auch, um die beabsichtigte Wirkung zu erzielen, denn der Rosengarten gilt als die ultimative Herausforderung der Gartengestaltung, was Farbharmonien und Gesamtwirkung, auch unter Einbezug von Beipflanzungen betrifft.
Ronald Gajda verfügt über langjährige Erfahrungen im Zierpflanzenanbau und berät Sie kompetent über standortgeeignete Rosensorten, ihre Kultivierungsbedingungen, übernimmt auf Wunsch neben der Pflanzung auch den jährlichen Erhaltungsschnitt, Winterschutz etc.

Bestandteile von Rosengärten:

  • Rankgitter, Rosenbögen, Pergolen, Laubengänge, Zäune
  • Beet-, Edel-, Zwergrosen, Strauch-, Kleinstrauchrosen, Halb- / Hochstamm und Trauerstammrosen, Kletterrosen (Rambler, Climber), Historische Rosen / Alte Rosen, Englische Rosen
  • Sitzplätze, Pavillons, Brunnen, Teiche, Skulpturen
  • Formschnittgehölze (Buchs, Eiben, Kirschlorbeer)
Rosengarten
Rosengarten
Rosengarten

GAJDA GARTEN UND LANDSCHAFTSBAU